*Verwendete Bilder sind Symbolfotos. Fahrzeuge ab Oktober 2020 verfügbar.

 

OVERVIEW

 

Für das nächste Jahrzehnt designt

Der neue, demnächst erscheinende Fiat 500 “la Prima“ wird auf einer neuen Plattform gebaut, die für das gesamte kommende Jahrzehnt ausgelegt ist. Er wird im Vergleich zu allen anderen 500ern eine wettbewerbsfähige Reichweite und eine überraschende Autonomie im städtischen Zyklus gewährleisten. Der Schnelllademodus und die 500 Wallbox zum einfachen Aufladen zu Hause werden Standard sein.

 

Ein neues Level City Car

Der neue Fiat 500 “la Prima“ wird Ihnen Autonomes Fahren Level 2 ermöglichen. Er wird in der Lage sein, unter bestimmten Bedingungen autonom zu beschleunigen, zu Bremsen, Sie in der Spur zu halten, Verkehrsschilder zu lesen und die Anpassung der Zielgeschwindigkeit vorzuschlagen. Seine Augen werden dank 360°-„Drone-View“ auch für Fußgänger und Radfahrer weit geöffnet sein.

 

Wandeln Sie die Welt mit Schönheit um

Der neue Fiat 500 “la Prima” wird breiter, länger und seine Räder weiter nach außen gesetzt haben. Mit seiner klaren Designsprache, weniger Schaltern und Knöpfen im Innenraum und geschwungenen Linien wird er der schönste 500 sein, den es je gab.

 

ELEKTRISCHE FEATURES

Für die Stadt entworfen

Die Reichweite wird Ihren täglichen Arbeitsweg in der Stadt abdecken: zur Arbeit, zum Fitnessstudio und nach Hause dank einer Reichweite von bis zu 320 km*.

 

*Werte nach WLTP Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren

 

Sherpa-modus

Wählen Sie den "Sherpa-Modus“, erwartet Sie eine intelligente Fahrkonfiguration, die die Kontrolle über das Auto übernimmt, Energie spart und genau berechnet, wie Sie Ihr Ziel effizient erreichen können. Dabei werden die Parameter des Autos optimiert: z.B. mobiles Ladegerät, Klimaanlage, Geschwindigkeits- oder Beschleunigungsbegrenzung.

 

Schnelles Laden

Der neue Fiat 500 “la Prima“ kann schnell mit hohen 85 kW aufgeladen werden, was eine Ladung der täglichen Laufleistung in 5 Minuten (50 km*) ermöglichen würde, während 80 % der vollen Batterieladung in 35 Minuten erreicht werden würde. Aufgrund dieser serienmäßigen Ausstattung können Sie dank des mitgelieferten Mode-3-Kabels an jeder öffentlichen Schnellladestation aufladen.

 

*Werte nach WLTP Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren

TECHNOLOGIE

Fiat Beifahrer

Der neue Fiat 500 “la Prima“ wird der erste Kleinwagen sein, der Autonomes Fahren Level 2 ermöglicht, was ein höheres Sicherheitsniveau in der städtischen Mobilität bedeutet. Ihr Fahrzeug wird wie ein vertrauter Beifahrer sein: es wird unter bestimmtem Bedingungen autonom beschleunigen, bremsen und die Spur halten.

 

Einfacher parken

Wenn Sie mit niedriger Geschwindigkeit manövrieren, stoßen Sie nicht mehr versehentlich an ein Fahrzeug oder eine Mauer. Unter 13 km/h erkennen die 360 °-Ansichts-Parksensoren mit 11 Sensoren an der Vorder-, Seiten- und Heckverkleidung des neuen Fiat 500 “la Prima“ jedes Hindernis um das Fahrzeug herum und informieren Sie über die Entfernung zum Objekt.

 

Der Vorreiter der Fahrassistenzsysteme

Der neue Fiat 500 “la Prima“ wird automatisch bremsen, um bei einer Geschwindigkeit von bis zu 130 km/h Kollisionen mit vorausfahrenden Fahrzeugen, Fußgängern oder Radfahrern zu vermeiden.

Dank des Attention Assist-Systems erkennt das Fahrzeug die ersten Anzeichen von Ermüdung, indem es die seitlichen Bewegungen des Fahrzeugs überwacht und dem Fahrer rät, eine Pause einzulegen. Am Kombiinstrument wird eine visuelle und akustische Warnung aktiviert.

Im Falle eines schweren Unfalls, der zum Auslösen der Airbags führt, wird ein automatischer Notruf direkt von einem speziellen fahrzeuginternen System an die 112 European Emergency Number weitergeleitet. 

KONNEKTIVITÄT

Das Infotainment-System des neuen Fiat 500 “la Prima” wird mit seinem hellen 10,25''-Display für angenehmes Fahren sorgen. Die Bluetooth-Kopplung kann mit allen gängigen Smartphones verbunden werden. Auch die Smartphone-ähnliche Oberfläche mit vollständig anpassbarem Bildschirmlayout vereinfacht die Bedienung. Der neue Fiat 500 “la Prima” wird auch über ein kabelloses Ladegerät verfügen. 

 

Drahtloses Apple CarPlay

Schließen Sie Ihr iPhone an das Uconnect™ 10.25"-Display an und steuern Sie das drahtlose Apple CarPlay mit Siri-Sprachsteuerung oder Touchscreen. 

Klicken Sie hier, um die kompatiblen Geräte zu entdecken. (https://www.apple.com/ios/carplay/) CarPlay, iPhone und Siri sind eingetragene Marken von Apple Inc.

 

Android Auto™

Der neue Fiat 500 “la Prima“  ist auch mit Android Auto™ kompatibel.

Klicken Sie hier, um die kompatiblen Geräte zu entdecken. (https://www.android.com/intl/en_nz/auto/) Android und Android Auto sind geschützte Marken von Google LLC.

 

Ihren 500 in Ihrem Smartphone

Der neue Fiat 500 “la Prima“  wird eine vollständige und hochmoderne Reihe von Konnektivitätsfunktionen sowohl an Bord als auch außerhalb integrieren, einschließlich einer brandneuen mobilen Anwendung. Mit der App „Fiat“ können Sie Ihr Fahrzeug jederzeit und überall verwalten. 

DESIGN

Inspirierende Veränderungen seit 1957

Die erste Generation der Autos gab den Menschen Mobilität und Freiheit. Die Zweite verwandelte Stadtautos in etwas Cooles. Die Dritte wird einem höheren Zweck dienen.

 

Aussenausstattung

Eine natürliche Palette: drei neue Farbtöne, die von den Farben der Natur inspiriert sind: Ozean Grün, Himmel Blau und Mineral Grau.

Das Vermächtnis einer Ikone: Dolce-Vita-Open-Air-Feeling im ersten 4-Sitzer-Elektro-Cabrio und das neue Fiat-Monogramm Verdeck als Hommage an die 120-jährige Geschichte der Marke.

Werfen Sie ein Licht in die Zukunft: Das erneuerte LED-Licht wird Ihnen eine klare Sicht auf der Straße ermöglichen, dabei wird der unverwechselbare 500er-Look beibehalten.

Von der Vergangenheit in die Zukunft: Die LED-Seitenpfeile sind vom typischen Stil des '57er Fiat 500 inspiriert. Ein Detail des Erbes, das vom selben Geist getragen wird, der uns schon in der Vergangenheit inspirierte und uns jetzt in die Zukunft führt.

 

Innenausstattung

Alle Details sind mit dem Ziel von noch mehr Geräumigkeit und unter Verwendung von Natur- und Rohmaterialien entworfen. Erleben Sie den Raum neu: Breiter, länger, komfortabler. Ihnen wird mehr Platz als je zuvor zur Verfügung stehen. Der neue, demnächst erscheinende Fiat 500 “la Prima“ wird über erneuerte Ablagefächer mit Smartphone-Halterung und einziehbarem Becherhalter verfügen, um alles griffbereit zu haben und noch stressfreier zu fahren.

Der Stoff von morgen: Das Kunstleder ummantelte Armaturenbrett steht für einen weiteren Schritt in der Gestaltung des Fahrzeuginnenraums hin zu einer nachhaltigeren Zukunft.

Ikonische Signatur: Ein eigenes Logo mit der klassischen 500er-Plakette bereichert das großartig aussehende Lenkrad, das neu gestaltet wurde, um an den prägenden Stil des Zweispeichen-Fiat 500 '57 aufzugreifen.

Komfortabel auf dem Weg zur Innovation: Auch die zukünftigen Kunstleder Sitze des kommenden Fiat 500 “la Prima“ sind völlig neu. Mit dem Fiat-Monogramm geprägt, sind sie flexibel verstellbar (mit einer 6-Wege-Regelung), umschließen den Fahrer.

*Verwendete Bilder sind Symbolfotos. Fahrzeuge ab Oktober 2020 verfügbar.